Osterkirmes Iserlohn 2013 Info 1

die feuersteinrally

 

 

 

 

 

 

 

 

Es dauert nicht mehr lang….

die Zeit für die Osterkirmes rückt immer näher. Für den Veranstalter, die Schausteller Iserlohn GbR, vom Schaustellerverein, ist auch in diesem Jahr wieder die Hürde von einzelnen Absagen der Beschicker zu nehmen.So habe ich hier die Beschickerliste vor einiger Zeit bekannt gegeben. Doch wie es oft so kommt, muß hier eine Korrektur bekannt gegeben werden.

Durch Absagen hat sich die Liste geändert…

Der Hully Gully wird leider nicht an der diesjährigen Osterkirmes teilnehmen. Eine Absage ist zwar nicht üblich, aber dennoch wird es praktiziert, wenn sich ein vermeintlich besserer Standplatz ergibt. Die Osterkirmes Iserlohn ist damit nicht der Einzelfall, auch andere Veranstalter, gerade für eine Osterkirmes, es gibt eine Vielzahl an Osterkirmesen, können davon reden.

Der Hully Gully ist ein Kultfahrgeschäft aus vergangenen Jahren. Viele  Ü 40 Besucher werden sich an dieses Karussell erinnern. Die rasante Fahrt, vor allem wenn sich der Chaisenzug steil noch oben bewegte war damals schon klasse, für viele Besucher währe das auch heute noch ein riesen Spass und der ein oder andere könnte seinen Kindern davon erzählen wie sich Mama und Papa damals kennen gelernt haben.

Doch leider kein Hully Gully zur Osterkirmes Iserlohn 2013. Als Ersatz wurde ebenfalls ein Geschäft verpflichtet welches einen Kultstatus hat.

Die Go Kart Bahn von Fakler..

wird zur Osterkirmes Iserlohn Ihre Go Karts in das Rennen schicken. Jeder der es kennt liebt es. Imposant schon das Erscheinungsbild, auf zwei Ebenen können sich die Rennfahrer mit den Benzin getriebenen Go Karts messen. Berg und Tal und das Kurvenfahren sorgen hier für das gute Rennfeeling.

Damit sollte nicht nur ein einfacher Ersatz gewonnen worden sein, sonder ein echtes High light für die Osterkirmes Iserlohn verpflichtet sein.

Und seit vielen Jahren mal wieder dabei, ein Kettenkarussell, beliebt bei groß und klein, das ideale Fahrvergnügen für Familien mit Kindern.

Weitere Information zur Osterkirmes Iserlohn 2013 werde ich hier noch geben, eventuell möchte ich auch eine Bildergalerie von der Veranstaltung machen, das hängt aber davon ab, in wie weit dafür der Zuspruch ist.

 

10 Kommentare zu „Osterkirmes Iserlohn 2013 Info 1“

  • klaus sagt:

    Also wenn die Go Kart Bahn wirklich zur Iserlohner Osterkirmes kommt, ist das richtig klasse. Mal was anderes als nur Autoskooter auf der Kirmes, echt cool.

  • Tom sagt:

    Es ist echt schade wenn Fahrgeschäfte absagen und die Veranstalter müssen nach Ersatz suchen. Bis jetzt fand ich die Osterkirmes aber trotzdem immer ganz gut besetzt. Auch finde ich toll wie immer der Kirmesplatz aufgebaut ist und wie so geschmückt ist, sieht man ja nicht oft.

  • ------------- sagt:

    Wird,wenn dann noch ein Kettenkarussell kommt noch ein Fahrgeschäft ausfallen???

    • foulon sagt:

      nein, bis heute sind alle Fahrgeschäfte auch zu gesichert. Mit dem Kettenkarussell ist also sogar ein Fahrgeschäft mehr als im letzten Jahr aufgebaut.

      • ---------------- sagt:

        Hi,
        noch mal eine frage:Ist denn bekannt,ob es ein Wellenflug ist oder ein “normales” Kettenkarussell ist???

        • foulon sagt:

          Hallo,
          Das Kettenkarussell ist leider kein Wellenflieger. Das wäre natürlich ein High light, allerdings muß man ehrlich sagen, das für diese Art Karussell viel größere Veranstaltungen wie Hanover, Bremen etc. vielversprechender sind, weil dort mehr Veranstaltungstage zusammen kommen.
          Das Kettenkarussell hier ist ein altes aber sehr gepflegtes Karussell der Fa. Sertic.

  • ---------------------- sagt:

    schade…

  • Obelix sagt:

    Denkanstoß: Heimische Schausteller, die sich mit der Stadt verbunden fühlen, würden den Platz nicht kurzfristig absagen! Warum haben diese Schausteller kein Vorrecht auf diesen Plätzen zu spielen???
    Mit den teilweise nur kurzgedachten “neuen Ideen” werden viele bewährte Strukturen verloren gehen!

    • foulon sagt:

      Hallo,
      den Denkanstoß werde ich an die Veranstalter weitergeben. Ein Vorrecht auf einen Standplatz gibt es leider nicht für einzelne Schausteller, zudem kommt auch noch das jedes Geschäft in das Konzept einer Veranstaltung passt.
      Das ist leider nicht immer der Fall.

Kommentar zu klaus abgeben

*

Anzeigen:
Anzeigen